Link-/Buch-Tipps

Meine Link-Empfehlungen:

Meine Buch-Empfehlungen:

  • Gerhard Bleul u.a. „Homöopathische Hausapotheke“, Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärzte
  • Petra Bock „Mindfuck. Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können“, Knaur Verlag
  • Thilo Bode „Die Essensfälscher. Was uns die Lebensmittelkonzerne auf den Teller lügen“, S. Fischer Verla
  • Giulia Enders „Darm mit Charme. Alles über ein unterschätztes Organ“, Ullstein Verlag
  • Gunter Frank „Lizenz zum Essen“, Piper Verlag; „Schlechte Medizin“, Knaus Verlag
  • Sara Gottfried „Die Hormonkur“, VAK Verlag
  • Hans-Ulrich Grimm „Echt künstlich. Handbuch der Lebensmittel-Zusatzstoffe“, Dr. Watson Books Verlag
  • Byung-Chul Han „Müdigkeitsgesellschaft“, Verlag Matthes & Seitz
  • Byung-Chul Han „Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken“, S. Fischer Wissenschaft
  • Klaus Heid „Heilkunst. Risiken und Nebenwirkungen des Kunstbetriebs“, Martin Schmitz Verlag
  • Klaus Heid „Wohlfühl-Darm“, Trias Verlag
  • Tommy Jaud „Einen Scheiß muss ich“, Fischer Verlag
  • Peter Mayr, Chris Meier „F.X.Mayr: Die gesunde Ernährung danach: Schlank und vital bleiben nach der Kur“, Haug Verlag
  • Peter Mayr, Harald Stossier, Robert Schmidhofer „Die Candida-Diät – Endlich Schluss mit Darmpilzen“, Haug Verlag
  • Peter Mayr, Andreas Wieser „Energy-Cuisine. Mehr Energie, mehr Leistung, mehr vom Leben: So essen Sie sich fit“, Haug Verlag
  • Michael Pollan „Kochen“, Verlag Antje Kunstmann
  • Michael Pollan „64 Grundregeln Essen“, Goldmann Verlag
  • Udo Pollmer, Dr. Monika Nierhaus „Wer gesund lebt, ist selber schuld“; „Wer gesund isst, stirbt früher“, BLV Verlag
  • Erich Rauch, Peter Mayr „Milde Ableitungsdiät nach F.X. Mayr“; „Milde Ableitungsdiät für Beruf & Alltag“, Trias Verlag
  • Erich Rauch „Die F. X. Mayr-Kur und danach gesünder leben: Richtig entschlacken, den Darm sanieren“, Trias Verlag
  • Günter Scheich „Positives Denken macht krank“, Eichborn Verlag
  • Arthur Schopenhauer „Aphorismen zur Lebensweisheit”, Reclam Verlag
  • Norbert Schulz „Der Arzt in dir: Die Körper-Seele-Geist-Medizin. Wege zur Selbstheilung“, Herbig Verlag
  • Peter Sloterdijk „Du mußt dein Leben ändern“, Suhrkamp Verlag
  • Joachim Strienz „Naturidentische Hormone“, Zuckschwerdt Verlag
  • Joachim Strienz „Nebennierenunterfunktion“, Zuckschwerdt Verlag
  • Tiziano Terzani „Noch eine Runde auf dem Karussell. Vom Leben und Sterben“, Droemer Verlag
  • Harald Walach „Weg mit den Pillen! Selbstheilung oder warum wir für unsere Gesundheit Verantwortung übernehmen müssen“, Irisiana Verlag
  • Bodo Werner „Erfolgsrezept Mayr-Kur“, Ueberreuter Verlag
  • Alex Witasek „Der neue Reichtum Gesundheit. Wege zu Leistungssteigerung und Wohlbefinden“, Orac Verlag

 Zitate:

„Das Unglaubliche ist der einzige Maßstab, an den zu glauben immer richtig ist.“
Peter Sloterdijk „Zeilen und Tage. Notizen 2008 bis 2011“, Suhrkamp Verlag

„Die größte aller Torheiten ist, seine Gesundheit aufzuopfern, für was es auch sei.“
Arthur Schopenhauer „Aphorismen zur Lebensweisheit“ (1851)

„Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst.“
Francois de la Rochefoucauld

 

 

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: